Papa Wuschels Bildergalerie

 
     


Am 27.Januar 2000 zog mein Hundepapa Wuschel bei uns ein. Er starb am 3.Oktober 2008.
Mein Papa war ein Border-Colli
und nur ca. 12 Wochen alt, also anscheinend ein nicht gewolltes Weihnachtsgeschenk,
denn er kam aus einem Tierheim hier her.
Er war super weich und wuschelig, regelrecht flauschig, weswegen er auch Wuschel genannt wurde.
Er war ein toller Papa und guter Wachhund und dabei immer freundlich und sanftmütig.

Ein süßes Hundebaby, ein verstoßenes Weihnachtsgeschenk.

  Noch etwas schüchtern ist der kleine Wuschelige Kerl.

  Auf seiner Kuscheldecke, mit seinem Entenfreund.

  Aber schon ganz sicher das es
ihm hier gefällt.

  Was ist das denn für eine
komische Knolle.

  Ein super Portrait.

  Ich guck nicht in die Kamera, das kann sie vergessen.

  Wenn ich keinen sehe sieht mich auch keiner, ein tolles Versteck.

  Was soll das denn werden.

  Erwischt beim Schaffell-Anknabbern.

  An den Computer kommt keiner ran.

  Die zweibeiner nerven mit ihrer knipserei.

  Schwer beschäftigt mit Wachehalten.

  Kommt da hinten etwa einer angeschlichen?

  Die ist ja immer noch da, hat die nichts beseres zu tun.

  Und beim Aufpassen zusammen
mit Tiffi.

  Auf seinem täglichen Rundgang um sein
Revier.

  Und bei der Reviermarkierung, und immer
ausgerechnet an den Obstbäumen.

Letzte Änderung: